athazagoraphobia

Gummistiefel Abenteuer

Nach l├Ąngerem komme ich endlich dazu das erlebte auch zu verarbeiten, beziehungsweise zu bloggen ­čśŤ Hach, wunderbar war’s einfach die letzten Tage. Am Montag bin ich zu Jana gefahren, was ja wohl dringend mal wieder Zeit wurde. Nat├╝rlich war meine Kamera mit im Gep├Ąck, denn wie das so ist wenn ich Jana treffe entstehen Millionen Bilder. Okay, es waren zwar keine Millionen aber 927 kommen schon in etwa an die Millionen ran.

Wir sind Montagabend noch bei Regenwetter raus. Ich in Gummistiefeln, sie Barfu├č. Auf dem Weg dahin wo wir hinwollten, wovon wir aber nat├╝rlich noch nicht wussten das wir dorthin wollten, trafen wir auf eine tolle Katze. Die war wirklich zu s├╝├č. Den Rest vom Weg hat sie uns begleitet und hat sich sogar durch das nasse hohe Gras gequ├Ąlt f├╝r uns <3 Im Prinzip war’s aber schon zu dunkel f├╝r Bilder, weshalb wir nach ner Zeit umkehrten um am n├Ąchsten Morgen zur├╝ckzukehren.

Hrhr – am n├Ąchsten Morgen also wieder in die Gummistiefel geschlupft und diesmal richtung Wald gegangen. Die n├Ąchsten drei Stunden haben wirklich Spa├č gemacht – und ja, wir sind wirklich drei Stunden durch den Wald gestapft und haben Bilder gemacht, Fr├Âsche gefangen, Rehgebisse gefunden, sind ├╝ber Stock und Stein gestolpert um letztendlich mit ein paar guten Bildern zur├╝ckzukehren. Ich sag euch, Gummistiefel sind wie so eine Art Superkraft! Es ist echt einzigartig wenn man durch riesengro├če Wasserpf├╝tzen laufen kann oder sich keine Sorgen um die Hose machen muss, weil die ja auch gesch├╝tzt ist. Einfach herrlich!

Tag drauf bin ich zu meinem Freund gefahren, bei dem ich bis heute Mittag war. Den ganzen Abend lang die Bilder von Dienstag durch Photoshop gezogen.

Am Samstag hab ich endlich mal wieder einen Friseurtermin ­čśŤ Und vorhin gab’s nen Stromausfall bei uns ├ťberall hier. War ne ziemlich doofe Sache, wenn dann auf einmal auch das Telefon nichtmehr funktioniert und alles und man das Gef├╝hl hat mehr k├Ânnte man nicht von der Au├čenwelt abgetrennt sein…

Got something to say?

Mail to mail@athazagoraphobia.blog